Slider

Zertifizierungen

Das Unternehmen arbeitet nach den Normen UNI EN ISO 9001, UNI EN ISO 14001:2015, OHSAS 18001:07 und hat 1994 die Zertifizierung seines Qualitätssystems durch die CERTIQUALITY Mailand erhalten. 1995 erhielt er das europäische Zertifikat für Sicherheit und Qualität unterwegs -SQAS. Zwischen dem Ende des zwanzigsten Jahrhunderts und dem Beginn des 21. Jahrhunderts wird das Unternehmen zunehmend als "Kompetenzzentrum" bezeichnet, das in der Lage ist, zunehmend qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten, wie die zahlreichen und renommierten Auszeichnungen auf nationaler und internationaler Ebene zeigen. Die Auszeichnung "Star of Transport 1996" wurde der Pigliacelli SpA Group von "Tuttotrasporti" und "Iveco" 1996 in Verona im Rahmen der "Transpotec & Logitec 96" verliehen. 2001 wurde die Manufacture Francaise des Pneumatiques Michelin Pigliacelli S.p.a. die Anerkennung des besten europäischen Transporters im Jahr 2001 für:

Produktivität Der Wille, sich in Partnerschaft mit MICHELIN zu entwickeln. Der Einsatz eines modernen und effizienten Fuhrparks Technische und kaufmännische Beziehungen. Die Einstellung zur Lösung unserer Probleme

Anlässlich der ersten Logistikkonferenz im Jahr 2003 zeichnete die Solvay Chimica Italia SpA die Pigliacelli SpA als besten Transporter des Jahres 2002 aus. In den letzten Jahren erhielt sie nach der Integration des Schienenverkehrs für mittlere und lange Strecken Umweltzertifizierungen von "Autostrada Ferroviaria Alpina " und "RAlpin AG". Pigliacelli SpA ha anche la certificazioneDas HACCP (GMP +) vervollständigt die Ausstattung der Zertifizierungen, die die Anforderungen für die Lagerung, die Verwaltung und den Transport von sicherem Futter für Tiere (national und europäisch) gewährleisten. Das System bietet eine sorgfältige Bewertung der Risiken (chemisch, biologisch, physikalisch), die möglicherweise die Gesundheit von Rohstoffen beeinträchtigen.